Eveline Rufer

Transform-Life Mentorin

Energetische Körpertherapeutin

Schamanin

Astrologin

Seelensängerin

Buchautorin von «Wie die Sterne uns träumen»

Eveline Rufer

Lebe dich voll!! Eveline Rufer

Das Leben will gelebt und gefeiert sein – nicht verhindert!

Mein Lebensmotto ist die Lebendigkeit des Seins in allen Facetten zu leben, auszudrücken und zu feiern, mit jedem Atemzug. Meine Lebendigkeit ist in allem meinen Empfindungen zu finden, in meiner Freude, in meiner Trauer, in meiner Empfindsamkeit, in meiner Direktheit und in allem, was ich bin, tue und denke.

Immer wieder versuchte ich meine sprudelnde Lebendigkeit zurückzuhalten. Ich versuchte mich einer Norm anzupassen aus Angst vor Liebesverlust, Zurückweisung, fehlendem Mut mich zu zeigen, wie ich bin und weil ich dachte, andere Menschen mit meiner Art zu überfordern. Meine Lebendigkeit suchte jedoch immer wieder einen Weg meine Zurückhaltung zu durchbrechen. Gut so.

Heute weiss ich, es ist meine gelebte Lebendigkeit, die mein Leben bunt, leicht und lustig macht. Sie führt mich, sie inspiriert mich, sie macht mich schöpferisch und dafür stehe ich.

WER BIN ICH?

Mein Kopf ist im Himmel

Ich liebe es meinen Geist frei fliessen zu lassen, zu träumen und jenen Dingen nachzufühlen, die mit den Augen nicht sichtbar sind. Wenn ich aus dem Kopf gehe und mich in den Fluss des Lebens stelle, macht das Leben Spass. Hier finde ich Inspiration, die mich mit meiner Passion verbindet.

Lebendigkeit, Spontanität und eine Portion Verrücktheit sind Teil dieser Seite.

Meine Füsse stehen auf der Erde

Die Inspiration, die mein Geist erfahren hat, das, was sozusagen mein Kopf im Himmel aufgenommen hat, will ich auf die Erde bringen, in Form von einfachen und im Alltag praktizierbaren Tools.

Tiefe, Nachdenklichkeit und kritisches Hinterfragen sind Teil dieser Seite.

Eveline Rufer

Ich lebe ZUVERSICHT

Ich selbst bin in tiefen Tälern meiner Gefühle und Erfahrungen gewandert. Ich habe mich in Beziehungen in meiner Weiblichkeit verletzen lassen und rang um meine Lebensexistenz.

Selbst dann, wenn viel Schwere auf meinen Schultern lastete, habe ich in mir immer eine Quelle gefunden, die mich inspirierte und motivierte aus den Tiefen aufzusteigen.

Diese Quelle finde ich in der Stille, in der Natur, im Atem, dem sinnlichen Erleben von allem, was ist und im schlichten Sein des Jetzt. 

WIE ARBEITE ICH?

Als Transform-Life Mentorin ist es mir ein grosses Anliegen, deine Lebendigkeit hervor zu kitzeln und dich mit deiner Quelle zu verbinden. Ich möchte mit dir gemeinsam herausfinde, was dein Herz singen und deine Seele tanzen lässt.

Dies tue ich durch energetische Körperarbeit, mittels schamanischen Ritualen, meinen Seelengesängen und der Sterne.

Mein Fokus liegt dabei nicht darin, in deinen alten Wunden zu wühlen und diese mit dir zu analysieren und aufzuarbeiten. Meine Herangehensweise ist eine andere. Ich betrachte dich und deine Anliegen vom Angel Peak aus, wie ich es nenne. Sozusagen aus einer erweiterten Perspektive. Von da aus zeichnet sich dann von allein ab, welche Stolpersteine dir im Weg liegen, um das zu leben, was dir wirklich am Herzen liegt und deine Sehnsucht ist.

Meine Ausrichtung liegt darin, dir zu helfen, dich in deinem besten Zustand zu sehen und zu erleben sowie dies auf die Erde und in deine Manifestation zu bringen.

Mein persönlicher Ausgangspunkt ist meine innere Quelle. Ich arbeite intuitiv, lösungsorientiert und gebe dem Hintergründigen eine Stimme. Das bedeutet, ich bringe das hintergründig Versteckte, das Unbewusste in dein Bewusstsein. Meine energetische Wahrnehmung der Welt ist sehr ausgeprägt und das fliesst in meinen Mentorings mit hinein.

SCHAMANISMUS – mit meiner Trommel öffne ich das Feld

Schamanische Rituale

Ein schamanisches Ritual verstärkt und bezeugt unsere menschliche Absicht und unsere Herzenswünsche. Ausserdem wende ich es an, um Menschen zu helfen, Beziehungsverstrickungen und Fremdenergien aus dem Körper zu lösen sowie sie auf dem Weg zur Genesung zu begleiten. 

Meine Beschäftigung mit dem Schamanismus zeigte mir auf, dass es nebst der 3D-Realität eine Anderswelt gibt, die weder mit den physischen Augen sichtbar, noch mit den physischen Ohren hörbar ist, aber sehr wohl fühl- und wahrnehmbar.

Diese Anderswelt ist Teil unserer materiellen Welt, die allen offen steht, die sie wahrnehmen möchte. Mein Geschenk, das ich durch die Auseinandersetzung mit dem Schamanismus bekommen habe, ist, der Zugang zu einer Weisheit, die in uns allen liegt.

Meine erste Begegnung mit dem Schamanismus fand mit 20 Jahren statt. Damals stiess ich auf die Bücher von Carlos Castaneda. Obwohl ich damals rein gar nichts verstand, was ich da las, fühlte ich eine grosse Anziehung. Dieser ging ich jedoch erst im Jahr 2000 nach. Ich begann schamanische Seminare bei Carlo Zumstein zu besuchen, war einige Jahre seine Assistentin bis ich 2014 meinen eigenen schamanischen Weg ging.

Schamanische Rituale sind heute Teil meiner Arbeit, die ich gerne mit der Energie-Balance verbinde. Mit meiner Trommel und meinen Gesängen öffne ich ein Feld, dehne mich aus und nehme das wahr, was jenseits des Verstandes liegt.

Buchtipp: «Die Lehren des Don Juan» Carlos Castaneda

ENERGIE-BALANCE – mit meinen Händen bewege ich

Meine Ausbildung zur energetischen Körpertherapeutin nach Barbara Ann Brennan (Buchautorin von Licht-Arbeit) absolvierte ich bei Snowlion von 1996 – 1999.

Während dieser Ausbildung lernte ich die verschiedenen feinstoffliche Energie-Ebenen kennen, die unser menschliches Sein umgeben und durchdringen. Ich entdeckte, dass das Leben und Sein nicht nur aus sichtbarer Materie bestehen, sondern es unendlich viele Ebenen gibt, die wir mit unseren Augen und unserem Verstand nicht wahrnehmen können.

Diese vierjährige Ausbildung hat mich in meinem Menschsein sehr herausgefordert und enorm weitergebracht. Es war ein grosser Wendepunkt in meinem Leben. Ich begegnete meiner Angst, hinter der sich mein Lebensschmerz verbarg. 

Diese Ausbildung war auch das Erwachen meiner Hände. Das bedeutet, meine Hände bekamen eine neue Art der Wahrnehmung. Seither tragen meine Hände ein Wissen und eine Weisheit in sich, dass logisch nicht wirklich nachvollzogen werden kann.

Ich berühre Menschen gerne und erfasse mit meinen Händen eine Ebene, die Körper, Geist und Seele miteinander verbindet.

Buchtipp: «Licht-Arbeit» Barbara Ann Brennan

Energie-Balance

Energie-Balance

Mein Angebot Energie-Balance findet vorwiegend persönlich in meiner Praxis statt und eignet sich hervorragend, um dich wieder in Balance zu bringen, wenn du körperlich, emotional, mental sehr herausgefordert bist.

ASTROLOGIE – Erweitere deinen Horizont

Die Sterne haben mich schon in jungen Jahren fasziniert. Trotzdem war ich der Astrologie gegenüber skeptisch.  Bei meiner ersten astrologischen Beratung war ich dennoch verblüfft. Wie konnte ein Mensch, ohne mich persönlich zu kennen, mein Wesen so erfassen?

Die Astrologie ist eine wunderbare Basis, eine Grundstruktur, von der wir ausgehen können, um sich selbst und andere Menschen in ihrem Wesen besser zu verstehen. Das Geburtshoroskop ist wie eine Landkarte des Menschen. Darin sind Talente, Herausforderungen und Potenziale zu entdecken. Was der Mensch daraus macht, steht ihm allerdings offen.

Die Sterne machen geneigt, aber sie zwingen nicht.

Astrologie

Eveline Rufer Astrologie Ausbildung

1994 – 2001 Ausbildung zur dipl. SAF Astrologin und SAF Kursleiterin

2007 -2018 Newsletter Sternentanz – Monatlicher Beitrag über die aktuellen Sterne und wozu sie im alltäglichen Leben inspirieren.

Seit 2020 astrologische Weiterbildung in Münchner Rhythmenlehre (Wolfgang Döbereiner)

SEELENGESANG – ich berühre dich mit meiner Stimme

Das Lied der Seele ist spontan entstanden und mein erstes Lied, das ich aufgenommen habe. Begleitet wird es von Dominique Starck.

Buchtipp: «Soul Voice» Karina Schelde

Der Gesang ist zu mir gekommen. Während meiner schamanischen Ausbildung habe ich viele Lieder gesungen. Oft sang ich Lieder aus vollem Herzen, die mir besonders gefielen, immer und immer wieder.

Ich entdeckte die Kraft der Lieder und begann mit meiner Stimme und den Tönen zu spielen. Ich tönte sehr gerne im Wald, besang die Bäume, die Wolken, Dinge, die mich beschäftigten, die mir Freude oder auch Trauer bereiteten.

Dabei geschah etwas mit meiner Stimme. Immer mehr Menschen kamen zu mir und teilten mir mit, wie sehr sie von meiner Stimme berührt waren. Ich war darüber sehr erstaunt, denn ich hatte nie eine Gesangsausbildung, kann weder Noten lesen noch spiele ich ein Instrument.

Ich nenne es Seelengesang, weil ich durch das Tönen fühle, wie meine Seele mitsingt. Meine Sprachstimme ist ganz anders als meine Singstimme. Nun ja, vielleicht werde ich durch meine Seelengesänge meinem Nachnamen Rufer gerecht.

In meiner Tätigkeit als Transform-Life Mentorin kommen diese Gesänge und auch mein Dschibberisch (Sprache ohne Worte, die wir kennen, zu benutzen) zur Anwendung. Meine Seelengesänge und das Dschibberisch öffnet in uns Resonanzräume, die uns nähren, tragen und uns an unser wahres Wesen erinnern.

Was mich inspiriert und was ich liebe…

Sein in der Natur

Immer wieder suche ich meine Kraftplätze auf und fange mit meiner Kamera die Stimmung ein. Diese  verpacke ich liebend gerne in kleine Filme. Spaziergänge in der Natur erinnern mich daran, was wirklich wichtig in meinem Leben ist. Hier komme ich komme ich zur Ruhe und komme mit mir auf natürliche Weise in Verbindung. 

Wasser ist Leben

Ich liebe es meine Zeit am Wasser zu verbringen, an einem Fluss, an einem See und am Meer. Ich bin immer wieder fasziniert vom Spiel zwischen Licht und Wasser. Das Glitzern der Sonne in einem See erinnert mich an mein eigenes Leuchten. Mich vom Wasser tragen zu lassen ist eines der grossartigsten sinnlichen Gefühle. Auch hier eine kleine Impression davon. 

Buchautorin von «Wie die Sterne uns träumen»

Jahrelang habe ich schamanische Trommelkreise geleitet. Wir gingen Trancereisen, die von Trommeln begleitet waren und erforschten vieles. Auch die Planetenkräfte. Daraus ist dieses Buch entstanden.

Das Buch beschreibt unsere gemachten Erfahrungen mit den Planetenkräften, die astrologische Bedeutung der Planeten und wie wir diese Kräfte für unser Leben einsetzen und nutzen können.

Buch Wie die Sterne uns träumen I Eveline Rufer
Eveline Rufer

Möchtest du mit mir arbeiten? Hast du weitere Fragen zu mir als Person oder meiner Arbeit?

Gerne gebe ich dir dazu weitere Auskünfte und Informationen in einem 15-minütigem Gespräch.

Ich freue mich auf dich!
Herzlich Eveline Rufer