Kreativität und Sinnlichkeit

SternenBlog 12.8.19@EvelineRufer

Fühlst du den Ruf deines Herzens? Was flüstert es dir zu?  Tauche tief in das Zentrum deines Seins ein und lausche dieser Stimme. In dir gibt es einen reinen Kern, der frei ist von all dem, was du als Mensch erlebt hast und mit dir herumträgst. Es ist dein SonnenSein, dein Ich Bin, das frei von äusseren Begebenheiten und Einflüssen ist.

Wenn du in einem menschlichen Schlamassel steckst, tauche in das Zentrum deines Seins. Richte dich auf die Klarheit und die Kraft, die hier zu Hause ist, aus. Atme mit dir. Der Atem fliesst in dich hinein, dehnt dich aus. Der Atem fliesst aus dir heraus, lässt dich zusammenziehen. Fühle die Bewegung deines Atmens. Das menschliche Leben ist Dualität. Es ist ein Ausdehnen und ein Zusammenziehen. Es gibt hier Aufs und Abs.

Aber du selbst bist der Atem. Du bist der Schöpfer, die Schöpferin deines Atmens. Dein Atem bewegt dich, lässt dich ausdehnen und wieder zu dir zurückkehren. Atme und fühle das Zentrum deines Seins und betrachte von hier aus dein menschliches Selbst, wie es sich in Geschichten hineinbegibt. Betrachte aus dem Zentrum deines Seins deine menschlichen Anliegen. Werde aus der Quelle deines Seins zu deinem eigenen Beobachter. 

Kannst du die Ruhe, die hier ist, fühlen? Kannst du die Kraft deiner Mitte erkennen? Die pure Kreativität ist hier zuhause. Sie ist es, die dich motiviert, die dir den Weg weist. Das menschliche Selbst denkt und fühlt. Dein SeelenSelbst öffnet sich für Sinneserfahrungen. Atmen und Sinnlichkeit gehören zusammen.  

Anstatt deine menschlichen Erfahrungen zu durchdenken und dich in den begleitenden Gefühlen zu verlieren, atme mit ihnen aus dem Zentrum deines Ich Bin heraus und lass sinnliche Erlebnisse zu. Wie riecht deine menschliche Erfahrung? Wie sieht sie aus? Berühre sie mit deinen Händen, taste sie ab. Wie fühlt sie sich an? Wie klingt sie? Lausche den Tönen. Beiss in sie rein. Wie schmeckt sie?  Das sind sinnliche Erfahrungen. Bewerte nichts, was du sinnlich wahrnimmst. Erlaube dir einfach alles, was gerade ist, wahrzunehmen. 

Kreativität ist Sinnlichkeit. Sinnlichkeit ist Kreativität. Es geschieht nicht über Worte. Es geschieht über das Sein. 

Ich wünsche dir einen magischen Tag im Sein. 

Deine Eveline 


Wenn dir mein MotivationsBlog gefällt, dann freue ich mich auch über einen Energy Exchange→ Coffee for Eveline

Ich freue mich über jeden Kommentar. Wenn du Fragen hast, kannst du diese ebenfalls hier platzieren. 

1 Antwort

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.