Verabschiede dich von deinen Altlasten

SternenBlog@EvelineRufer 18.7.19

Wie schon mehrmals in meinem Blog erwähnt, haben die Sterne ein Portal geöffnet, das den ganzen Sommer bis im September aktiv ist, das uns ermöglicht uns von Altem zu verabschieden.

Alte Glaubenssätze, alte Vorstellungen und Erwartungen, aber auch Sehnsüchte, die sich als Illusion entpuppen, können jetzt aufploppen, wie Popups.

Erfahrungen und Erlebnissen aus deiner Vergangenheit schleichen sich immer wieder ein und drücken deine Lebendigkeit nieder, nehmen dir die Lebensfreude.

In dieser Zeit können auch Autoritätsprobleme hochkommen, die du  nicht länger hinnehmen magst und kannst. Es geht jetzt schliesslich darum, in deine Autonomie  zurückzukehren und zu erkennen, dass du deine eigene Autorität bist.

Du kannst dir durch das offene SternenPortal auch leichter  bewusst werden von wem und was du auf eine ungesunde Weise abhängig bist. Inwiefern brauchst du andere, um deine Einsamkeit nicht zu fühlen? Oder deine innere Leere aufzufüllen? Das schafft Abhängigkeit.

Wo gehst du streng und kritisch mit dir selbst ins Gericht? Und versuchst du durch übermässige Kontrolle, sture Routinehandlungen, das Schiff auf stürmischer See auf Kurs zu halten?

Was sind deine Ängste, die jetzt an die Oberfläche gespült werden? Kannst du dich ihnen stellen? Oder drückst du sie gleich nieder, um sie nicht zu fühlen?

Was versunsicher dich? Und wie suchst du diese Verunsicherung durch Sicherheit im Aussen zu überspielen? Das Leben ist unsicher, wir wissen nie, was es uns zuspielt. Sicherheit im aussen ist nie wirkliche Sicherheit.

Es geht auch darum zu erkennen, wo und für wen du zu viel Verantwortung übernimmst, so dass es dich auslaugt. Zugleich kann es auch sein, dass du die Verantwortung für etwas an andere abgibst. Du erkennst das, wenn du jammerst, dich als Opfer fühlst und andere für deinen Zustand verantwortlich macht. Es ist Zeit, die Verantwortung für dich selbst zu übernehmen.

Lieber Freund, liebe Freundin, es ist eine wirklich gute Zeit, dich diesen Themen zu stellen und zu schauen, inwiefern dich deine Vergangenheit in Bann hält. Das SternenPortal hat die Tore geöffnet, damit du dich aus all diesen Geschichten freigibst.

Untersuche die Herausforderungen, die sich dir im Leben stellen unter den oben aufgezählten Aspekten. Sie ploppen jetzt nicht auf, um dich zu quälen oder dich noch mehr in die Begrenzung des Seins zu führen. Sie kommen jetzt ans Tageslicht, weil sie angegangen werden wollen. Je mehr du dich ihnen verschliesst, desto stärker werden sie sich bei dir zeigen. Sie werden alles versuchen, um deine Aufmerksamkeit zu bekommen, denn sie wollen befreit werden.

Erkenne die Botschaft hinter diesen Themen. Es geht darum, dass du in den Fluss des Lebens zurückkehren kannst und dir jenen Dingen, die dich festhalten, niederdrücken bewusst wirst, damit du dich aus ihnen freigeben kannst. Wenn man in diesen Dingen ist, in seiner eigenen Suppe sitzt, ist es oft schwierig, die befreiende Botschaft darin zu erkennen.

Herzlichst deine Eveline


Wenn dir mein MotivationsBlog gefällt, dann freue ich mich auch über einen Energy Exchange→ Coffee for Eveline

Ich freue mich über jeden Kommentar. Wenn du Fragen hast, kannst du diese ebenfalls hier platzieren. 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.