Die facettenreiche Weiblichkeit

SternenBlog TagesEnergie 12.6.19 @Eveline Rufer

Erlaube dir heute, dass die facettenreichen Aspekte deiner Weiblichkeit in Erscheinung treten. Egal ob du in einem Körper einer Frau oder eines Mannes auf diesem Erdball lebst. Die feminine Energie schwingt in uns allen.

Einige deiner femininen Attribute sind dir gut bekannt. Mit ihnen fühlst du dich wohl. Andere dieser Aspekte sind dir möglicherweise fremd, unangenehm oder du hast Mühe sie auf freie Art zum Ausdruck zu bringen. Wiederum andere weibliche Aspekte liegen noch tief verschüttet in dir, sind verletzt oder kommen möglicherweise verdreht zum Ausdruck.

Genau diese verschütteten, verletzten oder verdrehten weiblichen Aspekte rufen heute. Sie wollen deine Aufmerksamkeit. Sie wollen aus dem Gefängnis der Vergessenheit und des Leidens befreit werden, damit sie sich in ihrer wirklichen Kraft entfalten können.

Bist du in Frieden mit dem weiblichen Aspekt der Fürsoge? Kannst du dir ebenso fürsorglich, mütterlich, nährend und lieben begegnen, wie du anderen begegnest?

Bist du dir deiner mitschwingenden, harmonieschaffenden, sanften femininen Seite bewusst? Kannst du dich auf das Gegenüber einlassen ohne dich dabei selbst aus den Augen zu verlieren oder dich für andere aufzuopfern? 

Kannst du die attraktiven, erotische Seite deines weiblichen Seins natürlich zum Ausdruck bringen? Sie ohne Scham und Schuld leben? 

Lässt du das Urprinzip der weiblichen Kraft, das Schöpferische, das Kreative, das Spielerische und das Verrückte in dir zu? 

Bist du dir deinem aufnehmenden und hingebungsvollen weiblichen Seite bewusst? Kannst du es in einer Form leben ohne gleich, wie ein Schwamm alles aufzunehmen oder eine Mülldeponie für die Dinge der anderen zu sein? Es ist durchaus okay auch mal Nein zu sagen. 

Heute können dir in Begegnungen und möglicherweise Konfrontationen mit anderen Frauen Hinweise darauf geben, welche deiner weiblichen noch unentdeckt, ungelebt oder verschüttet sind. 

Geh nicht in den Kampf, wenn eine solche Begegnung unangenehme Gefühle oder gar Wut in dir aufsteigen lässt.  Es sind genau diese, die heute deine Aufmerksamkeit benötigen, damit sie in die Einheit deines Seins aufgenommen werden. Sei dir ihnen bewusst. Akzeptiere sie, wie sie sind. Sie sind nicht falsch. Umarme deine Gefühle. Atme mit deinen Gefühlen. Erlaube dir deine Gefühle. Das ist die einfachste Art, wie du verdrehte, verletzte und verschüttete weibliche Aspekte in dir integrierst.

Erlaube dir, dich in deiner schillernden Pracht deiner weiblichen Seite zu leben. Wie gesagt, dabei ist es egal ob du Mann oder Frau bist. 

Von Herzen
Eveline


Wenn dir mein MotivationsBlog gefällt, dann freue ich mich auch über einen Energy Exchange→ Coffee for Eveline

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.