Lass dich ins Sein fallen

SternenBlog 29.6.19 @Eveline Rufer

Die sommerlichen Temperaturen laden dich ein, das Leben geruhsamer anzugehen. Die SternenEnergie auch.

Lass dich vom Strom des Seins erfassen und dich davon tragen, nähren und treiben. Es ist eine kleine Auszeit vom täglichen Stress angesagt. Gib deinem Verstand eine Ruhepause. Der Verstand hat die Tendenz dich ständig mit irgendwas voll zu quatschen. Schiebe das einfach mal zu Seite. Denke nicht über das Leben und das Sein nach. Fühle es. Erlaubst du dir das? Begegne dem Tag sinnlich.  Öffne deine Sinne und erlaube dir das Sein zu fühlen, zu riechen, zu schmecken und zu sehen.

Kannst du den Reichtum, der das einfache Sein für dich bereit hält, erkennen? Oder strebst du immer nach noch mehr? Nach etwas anderem? Lässt du dich wie der Esel, der eine Karotte vor Nase hat, antreiben, damit du vorwärts gehst? Oder kannst du aus der Fülle des Moments schöpfen? 

Fühle das Sein. Rieche das Sein. Lausche dem Sein. 

Sei sinnlich. 

Manche Dinge lösen sich von selbst, wenn du dich dem Da-Sein einfach hingibst. 

Lass dich heute vom schlichten Da-Sein verführen und geniesse das, was du hast. 

Ich wünsche dir einen genussvollen Tag. 
Deine Eveline 


Wenn dir mein MotivationsBlog gefällt, dann freue ich mich auch über einen Energy Exchange→ Coffee for Eveline

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.